Verkehr vorm Tor

Verkehr vorm Tor

VVT 45 ICE ICE Baby

VVT 45 ICE ICE Baby

Wie immer, unregelmäßig. Aber diesmal mit versteckt eingestreutem KAC Content, Linzer Dilemas, einer aufgewärmten Schneider-Geschichte, einem neuen Namen, altbekannten Kommentatoren und ganz viel Abschweifungen.

VVT 44 Hollywood

Der Steve erzählt uns von den Irrungen und Wirrungen an der Donaulände. Außerdem ein Neuer TV-Partner, für eine Liga mit einem neuen Namenssponsor und neuen Capitals.

VVT 43 - Alles gacksi

So viel ungutes passiert, da macht das Eishockey keinen Unterschied. Wir kehren die Scherben zusammen, gratulieren endlich dem JPL zum MVP, staunen über die Linza Soaps, lachen über den KAC, schenken den Villacher Fans unser Herz, lauschen einem Märchen aus Toronto, reden natürlich nicht über Corona, amüsieren uns über andere Sportarten, reden über die nächste Saison und rechnen wieder wie der Hansi (im Zahlenraum 20), trauern der Servus Hockey Night nach, fürchten uns ein bisschen vorm ORF, und spinnen Verschwörungstheorien.

https://www.youtube.com/results?search_query=face+off+engelbert+linder
https://www.youtube.com/watch?v=zLGk4Gb4f5w

VVT 42 CapitalBra

Endlich wieder Playoffs. Wir besprechen die Partien, verlieren kein Wort über die Ausgeschiedenen, zweifeln die Sinnhaftigkeit der OverTimeRegelung an, spekulieren über die Caps aus Bratislava, gratulieren Thomas Vanek zu seiner Karriere, freuen uns mit Alex Rauchenwald, lauschen gebannt den Erzählungen aus Nordamerika und dem Gossip vom Wörthersee und begrüßen die Fans der Eintracht aus Frankfurt im Fanlager des KAC.
Aufgrund der Länge und der Müdigkeit vom Hansi entfallen Kapitelmarken

VVT 41 Geld spielt ka Rolex

In der neuen Folge erörtern wir die hoffentlich endgültige Genesung von Alex Rauchenwald und streiten kurz, ob er diese Saison, oder erst nächste wieder am Eis steht. Wir blicken auf die Quality Round aka Qualifikationsrunde, verhöhnen die PickRound und erwarten eine Eishallenumbenennungsfeier in Linz. Außerdem besprechen wir die vielfältigen Transfers. Von Daum bis Enroth. Und Torhüter sind sowieso die coolsten, besten und härtesten.

btw: lennox setzinger gibt es wirklich.

VVT 40 - Vertippt

Während der Steve vom Hansi mit Cindarella Stories getröstet wird, erklärt er kurz den Modus der PickRound, lässt sich den Werdegang von Rok Ticar (Hacek ist mitgemeint) erklären, zerpflückt den Lyle Seitz seine Ansichten, sucht Namen von Spielern und definiert das Eishockeypublikum über die Unterwäsche.
Die Saison fängt wirklich an; ab jetzt wird delivert.
Das findet das Publikum gut.

VVT 39 Wer macht den Schnitt?

KAC, Graz, Linz, Villach und Znaim wollen in die Top5. Drei werden lachen, zwei werden weinen. Oder auch nicht. In Wirklichkeit entscheidet immer das letzte Spiel der Saison. Unsere Pferdchen haben noch Chancen. Das Finale der Herzen, Linz gegen Villach ist noch immer möglich und wird von allen erwünscht. Alex O. klettert Richtung Gordie H. und Wayne G. und der ORF will mit Eishockey den Fußball ersetzen. Dabei gibt es eh schon zu viele Rabip Fans bei den Caps. Nicht zu vergessen eine Einladung auf ein Bier für unseren SpotifyUser.

VVT 38 Da gonze Bua a Trottel

... diesmal sogar dem Hans. Aber auch anderen. Wen bei Kernberger noch jugendliche Unerfahrenheit als Entschuldigung galt, wird dem Herrn Comrie das nicht mehr gewährt. Ein Legionär hat diszipliniert zu sein. Dem Hans sind drei Spiele zu wenig. Ansonsten wird in der Jahresabschlussfolge das Dilemma von Dornbirn und Innsbruck analysiert und sich mit Graz, Znaim und Villach gefreut. Salzburg freut sich sowieso immer. Die Wiener auch. Frohen Jahresabschluss.

Bis in Jänner

VVT 37 Neeeiiiinnnn

In dieser Folge erlebt der Hansi eine bittere Überraschung, die er schon ein bisschen befürchtet hat. Außerdem muss er mit Schrecken feststellen, dass, nach Verlustpunkten der KAC nur 4. ist. Aber dafür freuen sich die Linnnzzzaaa und Wiener und Salzburger über Verstärkungen, ganz Hockey Österreich über den Weltmeistertitel und die Innsbrucker, dass sie dem Meister eins überbraten können. Im Ernst. Der Weltmeistertitel geht ein bisschen unter. Das finden wir schade. Genauso schade wie die Verletzung von Dwight King. Aber das Leben geht weiter. Der ORF ist schlecht fürs Eishockey und die Kleine Zeitung tut nur so.

VVT 36 Grumpy old FactChecker

Nach langer Zeit endlich wieder eine Folge! Wir freuen uns über die Torsperre vom KAC und die Hälfte hofft, dass sie spätestens am Sonntag Geschichte sein wird, wünschen dem Kittinger Benny eine rasche Genesung, dem Kernberger Michel, dass er die richtigen Lehren aus der Sperre zieht, beobachten das Gedränge um den Strich und hoffen für Dornbirn auf ein (Cindarella)Wunder, sind bass erstaunt über Marco Rossi und prophezeien das baldige Karriereende von Thomas Vanek. Außerdem setzt der Hansi der Karriere seiner Tochter Grenzen. Aus Gründen.

Wenn das die letzte Folge war, ist Steve Schuld.